Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldungen aus dem Bereich Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Weingarten

Verkehrsunfall - Einen Sachschaden in Höhe von rund 5 000 Euro verursachte eine 51-jährige Autofahrerin am Donnerstagvormittag um 10:15 Uhr. Die Frau fuhr rückwärts in die Liebfrauenstraße ein und übersah hierbei einen von rechts kommenden bevorrechtigten Pkw einer 39-jährigen Autofahrerin. Beide Fahrzeuge waren durch die Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Königseggwald

Unfallflucht - Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Donnerstag im Zeitraum von 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr auf einem Parkplatz in der Hauptstraße einen Lkw, MAN, an der vorderen Stoßstange. Ohne sich um den Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel.: 0751/803-0, erbeten.

Weingarten Einbruchsversuch - Ein unbekannter Täter hat im Zeitraum von Montag, 07:00 Uhr, bis Donnerstag, 12:00 Uhr, in der Kornblumenstraße versucht, ein Garagentor aufzuhebeln, was jedoch misslang. Am Garagentor entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, wenden sich bitte an das Polizeirevier Weingarten, Tel.: 0751/803-0.

Aulendorf

Ein 20-jähriger Autofahrer verursachte am Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr in der Schussenrieder Straße einen Unfall mit einem Sachschaden von rund 8 000 Euro.. Der Mann ließ seinen Pkw in einem Hofraum bei laufendem Motor stehen, um kurzzeitig etwas zu erledigen. Während seiner Abwesenheit rollte sein Pkw rückwärts auf die Schussenrieder Straße zurück und kollidierte mit einer 34-jährigen Autofahrerin, die auf der Schussenrieder Straße stadteinwärts fuhr. Beide Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls seitlich weggedreht und blieben auf der Gegenfahrbahn stehen. Ein 11 Monate altes Kind, welches sich im Pkw der 34-Jährigen befand, wurde zur Beobachtung und Untersuchung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Baienfurt

Diebstahl aus Pkw - Ein unbekannter Täter entwendete am Donnerstagabend um 19:10 Uhr in der Schacher Straße aus einem Audi A 6 eine Geldbörse mit zirka 25 Euro Bargeld. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, wenden sich bitte an das Polizeirevier Weingarten, Tel.: 0751/803-0.

Altshausen

Verkehrsunfall - Ein 43-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend um 22:50 Uhr auf der Landesstraße 286, ca. 300 vor Altshausen in einer langgezogenen Rechtskurve aufgrund von Unachtsamkeit mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw überschlug sich und kollidierte in einer angrenzenden Obstwiese mit einem Apfelbaum. Der Mann blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. Der Apfelbaum wurde durch den Zusammenstoß entwurzelt. Am Pkw des 43-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 3 500 Euro.

Achberg

Unfallflucht - Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch im Zeitraum von 05:50 Uhr bis 14:45 Uhr auf einem Parkplatz in der Wangener Straße einen Pkw, Skoda Oktavia, an der hinteren linken Fahrzeugtür. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von rund 500 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte vom Unfallort. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Wangen im Allgäu, Tel.: 07522/984-0, erbeten.

Lautenbach, Tel.: 07531/995-1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: