Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Markdorf

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde, kam es am Samstagnachmittag um 17.00 Uhr im Einmündungsbereich Röntgen- / Bergheimer Straße. Ein 63-jähriger französischer Dacia-Fahrer bog von der Röntgenstraße nach links in die Bergheimer Straße ein. Hierbei übersah er einen 35-jährigen Radfahrer, der auf der Bergheimer Straße in Richtung Muldenbachstraße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Radfahrer mittelschwer verletzte und zur ärztlichen Versorgung in ein Klinikum gebracht wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 550 Euro. Da der Unfallverursacher keinen festen Wohnsitz in Deutschland hatte, musste er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Kaution hinterlegen.

Rückfragen bitte an:
Schnurer, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: