Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Brand einer Hütte und Aufbrüche -bitte Presseaufruf-

Markdorf

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden am Mittwoch gegen 16.30 Uhr zum Brand einer Hütte an den südwestlichen Stadtrand gerufen. Im links der Bundesstraße 33 in Richtung Ittendorf gelegenen Gewann Untere Ömdwiesen brannte ein Teilbereich einer Hütte, wodurch ca. 1.500 Euro Sachschaden entstand. Am heutigen Donnerstag wurde bekannt, dass seit Samstag mehrfach versucht wurde in eine nur ca. 150 Meter vom Brandort entfernte Hütte auf einem nicht einsehbaren Grundstück einzubrechen. Der Bereich ist stark von Hundehaltern frequentiert. Personen die Feststellungen gemacht haben, die mit dem Brand oder den Aufbrüchen in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten mit dem Polizeiposten Markdorf, Tel. 07544 / 96200, Kontakt aufzunehmen.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: