Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Mengen-Zielfingen

Schlägerei

Während des Zielfinger Seefestes kam es in der Nacht zum Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Gästen. Hierbei wurde ein Besucher von mehreren Personen angegriffen und verprügelt. Vor Ort konnte lediglich eine weibliche Person angetroffen werden, die anderen Beteiligten waren geflüchtet. Die Dame gab an, dass sie die Parteien lediglich trennen wollte. Die Ermittlungen hinsichtlich der flüchtigen Personen dauern an.

Pfullendorf

Mann durch Elektroschocker verletzt

Am Samstag gegen 17.00 Uhr gerieten zwei Personen im Bereich des Linzgau- Centers aufgrund eines verkehrswidrig geparkten Fahrzeugs in Streit. Im Verlaufe des Streits setzte der 25-jährige Fahrzeuglenker einen Elektroschocker ein und verletzte hierbei seinen Kontrahenten. Danach entfernte sich der Fahrzeuglenker. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens konnte er nachträglich ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:
PHK Schmid
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: