Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Grünkraut

Mann stürzt von Pferdegespann

Ein 66-jähriger Mann verunglückte am Samstag gegen 11.10 Uhr mit seinem Pferdegespann im Bereich des Weilers Tannacker. Aus bislang unbekannter Ursache ging das Pferd plötzlich durch, dadurch verlor der Mann den Halt und stürzte von der Kutsche. Beim Aufprall auf den Asphalt zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Das Pferd und die Kutsche konnten durch eine Streifenwagenbesatzung in der Nähe wohlbehalten aufgefunden werden.

Isny im Allgäu

Fußgänger angefahren

Beim Rückwärtsfahren erfasste ein 26-jähriger Fahrer eines Lieferwagens am Samstag gegen 10.05 Uhr in der Lindauer Straße einen 76-jährigen Fußgänger. Dieser stürzte und musste mit Prellungen und Schürfungen in ein nahegelegenes Krankenhaus zur Behandlung verbracht werden. Dieses konnte er am selben Tage wieder verlassen.

Leutkirch im Allgäu

Veranstaltung "Highmatland 2016"

Am Samstag fand ab 12 Uhr auf der Wilhelmshöhe das Hiphop-Festival "Highmatland" statt. Der Veranstalter hatte im Vorverkauf bereits 1000 Karten verkauft. Die Veranstaltung verlief bei zunächst gutem Wetter friedlich. Gegen 22.30 Uhr musste die Veranstaltung aufgrund eines aufziehenden Unwetters vorzeitig beendet werden. Das Gelände wurde in Absprache mit dem Veranstalter geräumt. Die Räumung folgte ohne große Zwischenfälle. Im Verlaufe des Festivals wurde durch einen Künstler eine rechtsradikale Grußformel kundgetan. Diesbezüglich wurde eine Anzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:
PHK Schmid
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: