POL-KN: Bereich Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Störer bei Wahl

Ravensburg

In einem Wahllokal in Ravensburg trat am Sonntagmorgen ein selbsternannter Wahlbeobachter auf und störte den Ablauf Ein 56-jähriger Mann trat gegen 10.15 Uhr ein Wahllokal in der Friedenstraße als sogenannter Wahlbeobachter auf und versuchte lautstark auf Wahlhelfer und Wähler Einfluss zu nehmen. Der Mann kritisierte lautstark angebliche Missstände und versuchte mit den Wahlhelfern hierüber zu diskutieren. Ferner versuchte der Störer auch auf Wähler einzuwirken. Nachdem der Mann sich fortgesetzt nicht an die ihm durch den Wahlvorstand erläuterten Verhaltenshinweisen hielt, wurde polizeilicherseits ein Platzverweis ausgesprochen und der Mann der Räumlichkeit verwiesen.

Leibfarth

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: