Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bodenseekreis Verkehrsunfall auf schneeglatter Fahrbahn

Meckenbeuren (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der L 329 wurden am Samstag gegen 21.15 Uhr insgesamt 4 Personen verletzt. Der Fahrer eines VW-Polo befuhr die L329 aus Richtung Ettenkirch in Fahrtrichtung Brochenzell, kam im dortigen Waldstück in einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern und prallte frontal in den entgegenkommenden Pkw VW Tiguan. Der 25-jährige Polofahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Seine Mitfahrerin sowie zwei Fahrzeuginsassen des VW Tiguan erlitten leichte Verletzungen. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Hr. Stihl
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: