POL-KN: Auto stürzt in Aach

Rielasingen-Worblingen (ots) - Aus unbekannter Ursache ist am Donnerstag, gegen 14.20 Uhr, ein Auto von der Albert-Ten-Brink-Straße abgekommen und in die Aach gestürzt. Fahrer und Beifahrerin die schwere Verletzungen erlitten, wurden von Ersthelfern aus dem Auto befreit. Mit Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren Singen und Rielasingen-Worblingen, das DLRG und das THW sind im Einsatz. Die Bergung des Autos gestaltet sich schwierig und wird noch einige Zeit dauern. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: