Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Amtzell

Schwerer Verkehrsunfall

Zwei schwer verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 45.000 Euro forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der B 32 zwischen Geiselharz und Dietenweiler. Vermutlich infolge Unachtsamkeit geriet ein 57 Jahre alter Lenker eines VW Bus in Richtung Ravensburg fahrend auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes GLK eines 42-jährigen Fahrers. Hierbei wurden beide Männer schwer verletzt und mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Ihre Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Kurzfristig musste die Strecke zur Unfallaufnahme voll gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden. Danach erfolgte eine einseitige Öffnung der Strecke in Richtung Ravensburg, die ab etwa 18.00 Uhr wieder vollständig freigegeben werden dürfte.

Dirolf, Manuela

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: