Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Autofahrer tödlich verletzt

Uhldingen-Mühlhofen Autofahrer tödlich verletzt - Aus unbekannter Ursache geriet der Fahrer eines Kleintransporters am Montag, gegen 16.00 Uhr, auf der Bundesstraße 31, auf Höhe Oberuhldingen, nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehr und stieß m (ots) - Aus unbekannter Ursache geriet der Fahrer eines Kleintransporters am Montag, gegen 16.00 Uhr, auf der Bundesstraße 31, auf Höhe Oberuhldingen, nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Lastzug frontal zusammen. Der Fahrer des Transporters verstarb an der Unfallstelle. Der Fahrer des Lastzugs erlitt schwere Verletzungen. Beide mussten von Einsatzkräften der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Der Fahrer des Lastzugs wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Lastzug prallte noch gegen Leitplanken am rechten Fahrbahnrand. Ein nachfolgendes Auto fuhr über Fahrzeugteile und wurde leicht beschädigt. Die Freiwilligen Feuerwehren Meersburg, Uhldingen-Mühlhofen und Überlingen waren im Einsatz. Sie kümmerten sich auch um auslaufende Betriebsstoffe. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls an der Unfallstelle. Nach ersten Schätzungen entstanden zirka 80 000 Euro Sachschaden.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: