Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis Sachbeschädigungen durch Geschosse in Tettnang

Konstanz (ots) - Sachbeschädigungen -bitte Zeugenaufruf-

Tettnang

Zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen wurden im Gewerbegebiet Neuhalden drei Sachbeschädigungen verübt, die möglicherweise in Zusammenhang stehen. An beschädigten Scheiben eines Autohauses an der Oberhofener Straße konnten Spuren gefunden werden, wonach davon ausgegangen werden muss, dass ein Unbekannter mit einer Luftdruckwaffe auf die Doppelglasscheiben geschossen hat und das verschossene Diabologeschoss den Schaden in noch nicht bezifferbarer Höhe verursachte. Ebenfalls ein Diabologeschoss verursachte Sachschaden am Lack eines auf dem Hof eines Betriebes an der Schäferhofstraße abgestellten Opel Insignia und zerstörte eine Seitenscheibe des Pkw. An einem an der Schäferhofstraße geparkten Lkw war eine Seitenscheibe komplett zerborsten. Ein Zusammenhang mit den beiden anderen Beschädigungen kann nicht ausgeschlossen werden. Der verursachte Sachschaden dürfte mehrere Tausend Euro betragen. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Tettnang, Tel. 07542 / 93710, erbeten.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: