Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen Bahnunfall bei Krauchenwies

Konstanz (ots) - Unfall an Bahnübergang

Krauchenwies

Ca. 10.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, am Bahnübergang in Höhe Ablach. Ein 57 Jahre alter Lkw-Fahrer fuhr mit seinem 7,5-Tonner auf dem Gemeindeverbindungsweg vom Sportplatz Ablach in Richtung der Bundesstraße 311. Am nur mittels Andreaskreuz gesicherten Bahnübergang übersah er einen aus zwei Lokomotiven und zwei Waggons bestehenden Zug der Hohenzollerischen Landesbahn, der auf der Strecke der Hegau-Ablachtal-Bahn von einem 28 Jahre alten Lokführer herangefahren wurde. Bei dem mit ca. 40 km/h Lokgeschwindigkeit folgenden Zusammenstoß wurde der Lkw etwas zur Seite geschoben. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand jeweils ca. 5.000 Euro Sachschaden.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: