POL-KN: Landkreis Sigmaringen Verdacht der Jagdwilderei

Herdwangen-Schönach (ots) - Am Freitagvormittag wurde von einer Zeugin am Furtbach, im Bereich Wohngebiet Stockfeld, ein totes Reh aufgefunden. Nach Sachlage hat das Tier am Freitag oder bereits am Vortag eine Schussverletzung erlitten und wurde nicht von einem Jagdausübungsberechtigen erlegt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Pfullendorf (07552/2016-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Stihl

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: