Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Beuren an der Aach

Verkehrsunfall

Zwei verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden von rund 21.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der Landesstraße L 189. An der Kreuzung zur L 189 übersah offensichtlich ein von Steißlingen auf der K 6121 kommender 76 Jahre alter Lenker eines Opel Astra, besetzt einer 73-jährigen Beifahrerin, beim Einbiegen nach rechts in Richtung Beuren an der Aach einen von links nahenden BMW X6 eines vorfahrtsberechtigten 42-jährigen Fahrers. In der Folge kam es zum heftigen Zusammenstoß der Fahrzeuge, durch den alle Beteiligten mittelschwer verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurden. Neben den Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei befanden sich ebenfalls Mitglieder der Feuerwehr vor Ort, um den in seinem Opel eingeklemmten Unfallverursacher zu befreien. Der Kreuzungsbereich ist derzeit noch voll gesperrt; der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

Dirolf, Manuela

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: