Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Unfallflucht

Friedrichshafen

Zwischen 06.00 und 14.00 Uhr hatte ein 42 Jahre alter Mann seinen Nissan Juke am Dienstag auf dem Besucherparkplatz eines Unternehmens an der Löwentaler Straße geparkt. Als er wieder zu seinem Pkw zurückkam, musste er feststellen, dass dieser von einem unbekannten nebenan geparkten Fahrzeug angefahren worden war und einen Streifschaden aufwies. Der verursachte Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro. Mögliche Hinweise auf den Verursacher werden ans Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541 / 7010 erbeten.

Verkehrsunfall

Friedrichshafen

Beim Befahren des Parkplatzes beim Bodenseecenter bog ein 35 Jahre alter Sattelzugfahrer am Dienstagvormittag, gegen 11.45 Uhr auf der Straße auf dem Parkplatz nach rechts ab. Das ausscherende Heck des Sattelanhängers streifte hierbei einen geparkten Audi, wodurch an diesem ca. 2.000 Euro Sachschaden entstand.

Auffahrunfall

Überlingen

Ca. 2.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagabend, gegen 17.15 Uhr. Ein 57 Jahre alter Fahrer eines Audi wartete verkehrsbedingt auf der Rengoldshauser Straße, um in die Landesstraße 200a in Richtung Deisendorf einbiegen zu können. Eine mit ihrem Hyundai nachfolgende 70 Jahre alte Frau fuhr unachtsam auf den Audi auf.

Verkehrsunfall

Markdorf

Mit leichten Verletzungen wurde ein 17 Jahre alter Rollerfahrer nach einem Unfall am Dienstagmittag, gegen 12.00 Uhr von Rettungsdienstkräften ins Klinikum Friedrichshafen eingeliefert. Der 17-Jährige fuhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof. In Höhe des Ärztehauses wurde er von einer 22 Jahre alten Fahrerin eines VW Golf übersehen, worauf die Front des Pkw gegen die Seite des Rollers stieß und der Rollerfahrer stürzte. Am Pkw entstand ca. 500, am Roller ca. 1.500 Euro Sachschaden.

Auffahrunfall

Überlingen

Auf der Auffahrt Burgberg auf die B 31 in Richtung Meersburg auffahrend, bemerkte ein 67 Jahre alter Fahrer eines BMW am Mittwochvormittag, gegen 09.30 Uhr nicht, dass der vor ihm fahrende 57 Jahre alte Fahrer eines Dacia seinen Pkw verkehrsbedingt abbremste und fuhr auf diesen auf. Hierdurch entstand ca. 3.000 Euro Sachschaden.

Unfallflucht -bitte Zeugenaufruf-

Überlingen

Vermutlich beim Ausparken streifte ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten Daihatsu und verursachte an diesem ca. 500 Euro Sachschaden. Der Daihatsu war zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag auf einem Stellplatz am Hildegardring, im Bereich der Einmündung Im Sohlen geparkt. Mögliche Zeugen werden gebeten Kontakt mit dem Polizeirevier Überlingen, Tel. 07551 / 8040 aufzunehmen.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: