Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmarignen

Konstanz (ots) - Bad Saulgau

Am Mittwoch, in den Zeit von 16:00 bis 18.20 Uhr, drang unbekannte Täterschaft in Abwesenheit der Inhaber auf unbekannte Art und Weise über eine gekippte Terrassentür in eine Doppelhaushälfte in der Chemnitzer Straße ein. Möglicherweise wurde die Täterschaft durch die Heimkehr der Inhaber gestört. Verdächtige Personen wurden bislang in der Straße nicht wahrgenommen. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Bad Saulgau unter der Telefonnummer 07581/4820 entgegen.

Ostrach

Auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen in der Bodenseestraße kam es am Mittwoch, gegen 15.15 Uhr, zu einem Arbeitsunfall. Ein 44jähriger Mann war im Begriff beschädigte Dachplatten auszutauschen. Beim Begehen eines Dachteils aus Faserzementplatten brach der Mann ein und stürzte ca. 4 Meter tief auf einen Zwischenboden, der ebenfalls durchbrach. Schwer verletzt musste der Mann durch die FFW Ostrach und mittels der Drehleiter der FFW Pfullendorf geborgen werden. Anschließend wurde er durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

gez. Ehninger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: