Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Radolfzell

Sachbeschädigung auf Skaterbahn

Im Laufe des 22.05.2015 verschüttete offensichtlich absichtlich ein ungekannter Täter Türkise Farbe auf der Skaterbahn in der Karl-Wolf-Straße. Zudem "verzierte" er die gesamte untere Skaterfläche mit dieser Farbe. Die Höhe des entscheidenden Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Singen

Körperverletzung, Widerstandshandlungen

Am Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr kam es auf dem Gelände der Kleingartenanlage Ambohl in der Schaffhauser Straße, zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personengruppen. Trotz mehrerer ausgesprochener Platzverweise beruhigte sich die Lage zunächst nicht. Erst nachdem weitere Streifenfahrwagen hinzugezogen und mehrere Personen in Gewahrsam genommen wurden, konnte die Lage beruhigt werden. Bei seiner Gewahrsamnahme leistete ein 20jähriger Heranwachsender aus Singen erheblich Widerstand, in dessen Folge ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde.

Singen

Tuning-Szene

Am Freitagabend gegen 22:15 Uhr wurden der Polizei Verkehrsbehinderungen im Bereich der Industriestraße mitgeteilt. In der Folge konnte auf dem Parkplatz eines ehemaligen Bauhauses zirka 200 Fahrzeuge festgestellt werden, die der Tuning-Szene zuzurechnen waren. Um illegalen Autorennen vorzubeugen, zeigte die Polizei mit mehreren Streifenwagen Präsenz. Bis gegen 01:00 Uhr hatte sich das Treffen aufgelöst.

Bauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: