Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Ravensburg

Offensichtlich überschüssige Kräfte hatte ein 32jähiger Mann, der am Freitagabend gegen 22:15 Uhr in der Hindenburgstraße in Ravensburg randalierte. Der augenscheinlich alkoholisierte Tatverdächtige schlug zunächst gegen eine Schaufensterscheibe in der Hindenburgstraße 32. Anschließend schlug er gegen einen vor dem Anwesen geparkten hellen mittelgroßen Pkw. Ob am Pkw Sachschaden entstanden ist, ist nicht bekannt. Der Pkw stand während der polizeilichen Maßnahmen nicht mehr vor Ort. Zeugen oder Geschädigte sollen sich beim Polizeirevier Ravensburg (Tel.: 0751/803-0) melden.

Ravensburg

Am Freitagabend gegen 18:15 Uhr kam es beim Sportplatz Mariatal in Ravensburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 9jähriger Junge schwer verletzt wurde. Der Junge sprang offensichtlich zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw einer 47jährigen Frau erfasst. Dabei verletzte sich das Kind am Bein.

Bauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: