Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Fahrzeugbrand

Leutkirch-Vorderstriemen (ots) - Opfer der Flammen wurde ein Wohnmobil am Freitag, gegen 11.45 Uhr. Der Eigentümer verrichtete Schweißarbeiten am Fahrzeug. Anschließend fuhr er mit einem Auto kurz weg. Als er zurückkam brannte das Wohnmobil. Die Feuerwehren Leutkirch und Reichenhofen waren mit 40 Mann im Einsatz. Sie löschten das Feuer und konnten ein Übergreifen der Flammen auf ein Gebäude, vor dem das Wohnmobil stand, verhindern. Am Wohnmobil entstand Totalschaden in Höhe von 5 000 Euro. An der Fassade des Gebäudes entstanden ebenfalls 5 000 Euro Sachschaden. Vermutlich waren die Schweißarbeiten die Ursache für den Brand.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: