Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Vorfahrtunfall

Sigmaringen

Ca. 3.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Mittwochmittag, gegen 13.00 Uhr am Bus eines 47-Jährigen. Beim Befahren der Dr.-Kayser-Straße übersah der 47-Jährige, an der Kreuzung mit der Sutorstraße, den Daihatsu einer vorfahrtsberechtigt von rechts heranfahrenden 39 Jahre alten Frau, worauf der Pkw gegen den Bus prallte. Am Pkw entstand ca. 1.000 Euro Sachschaden.

Verkehrsunfall

Sigmaringen

Eine 73 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes wollte am Mittwoch, gegen 10.30 Uhr aus dem Parkhaus Prinzengarten ausfahren, befuhr jedoch die Kurve vor der Schranke zu eng, sodass sie zurücksetzen musste. In der Folge kam es zum Unfall mit dem Smart einer 43 Jahre alten Frau, bei dem am Mercedes ca. 800 und am Smart ca. 1.500 Sachschaden entstand. Die beiden Beteiligten waren über das Zustandekommen des Unfalls unterschiedlicher Auffassung. Da nicht geklärt werden konnte ob die Mercedesfahrerin rückwärts gegen den hinter ihrem Pkw stehenden Smart fuhr oder die Smart-Fahrerin gegen den rückwärts gefahrenen Mercedes fuhr, wurden gegen beide Fahrerinnen Bußgeldverfahren eingeleitet.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: