Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Sigmaringen - Zeugenaufruf nach Körperverletzung

Ein 45-jähriger Mann war am Freitag, gegen 19.30 Uhr, im Bahnhofsgebäude in Sigmaringen beim dortigen Fahrkartenschalter gerade dabei, einen Fahrschein zu lösen, als er von einer weiteren Person körperlich angegangen wurde. Ein 32-jähriger Mann aus Sigmaringen schlug und trat nach derzeitigen Erkenntnissen grundlos auf den Geschädigten ein. Als eine Frau und ein Mann helfend eingriffen, gelang dem Geschädigten die Flucht. Später stellte er fest, dass seine Geldbörse fehlte. Diese dürfte er bei der Auseinandersetzung verloren haben. Sie konnte auch im Nachhinein nicht mehr aufgefunden werden. Eine Polizeistreife stellte den Tatverdächtigen kurze Zeit später im Stadtgebiet. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sigmaringen unter der Telefon-Nummer 07571/104-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Seelig, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: