Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - LANDKREIS RAVENSBURG

Baindt, Sulpach

Brand einer Bio-Gas-Anlage

Sachschaden in Höhe von geschätzten 500.000 Euro entstand am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr durch einen Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in der Hirschstraße. Zeugen unterrichteten die Rettungsstelle, nachdem sie das meterhoch aus dem Dach des Gebäudes aufsteigende Feuer bemerkt hatten. Von dem Brand betroffen waren neben dem Technikhaus die angebaute Bio-Gas-Anlage sowie der Förderbereich der Futtermittelversorgung. Durch das Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehren Weingarten, Baindt, Baienfurt und Ravensburg mit insgesamt 100 Einsatzkräften und 24 Fahrzeugen und deren zügigen Löscharbeiten konnte ein Übergreifen der Flammen sowohl auf das benachbarte Wohnhaus als auch auf die sechs daneben befindlichen Hochsilos und die solare Stromversorgung rechtzeitig verhindert werden. Eine Evakuierung der Bewohner war nicht erforderlich. Das aus einer leckgeschlagenen Gasleitung austretende Gas wurde mit Unterstützung eines Fachberaters der Feuerwehr kontrolliert abgebrannt, die Leitung abgedichtet, über eine andere Leitung umgeleitet und an einer Notfackel abgebrannt. Die Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten bis nach Mitternacht. Eine Brandwache der Feuerwehr Baindt war bis zum Donnerstagmorgen vor Ort. Die genaue Ursache, die den Brand ausgelöst hatte, steht bislang noch nicht fest. Anhaltspunkte auf ein Fremdeinwirken bestehen keine. Vermutlich dürfte es sich um einen technischen Defekt gehandelt haben, der noch weiterer Untersuchungen bedarf. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Dirolf, Manuela

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: