Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Verkehrsunfall

Meßkirch

Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro entstand am Sonntag, gegen 16.15 Uhr, am Skoda einer 24 Jahre alten Frau. Die 24-Jährige bog von der B 311 auf die B 313 in Richtung Sigmaringen ab und kam in einer leichten Linkskurve vor Rohrdorf unachtsam auf das rechte Bankett. Beim Gegensteuern kam der Pkw ins Schleudern und nach ca. 60 Metern erneut nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich im weiteren Verlauf auf dem angrenzenden Acker und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die 24-Jährige erlitt einen leichten Schock.

Verkehrsunfall

Sigmaringen

Ca. 5.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Sonntag, gegen 17.00 Uhr, auf dem Betriebsgelände eines Betonwerks. Um Fotos zu machen, wie den eingesetzten Polizeibeamten mitgeteilt wurde, drehte ein 18 Jahre alter Besitzer eines neuwertigen Suzuki Swift Runden auf dem zugänglichen Betriebsgelände, kam hierbei von der "Fahrspur" ab und prallte gegen eine Betonwand.

Vorfahrtunfall

Bad Saulgau

Ca. 1.800 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Sonntagmittag, gegen 12.30, an der Einmündung Wuhrweg / Friedenstraße. Ein 21 Jahre alter Fahrer eines VW Golf fuhr auf der Friedenstraße an die Einmündung Wuhrweg heran und wollte nach links in diesen einbiegen. Eine 19 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Audi A 4, vorfahrtsberechtigt von rechts kommend, auf dem Wuhrweg an die Einmündung heran und bog nach links in die Friedenstraße ein. Hierbei fuhr sie nicht möglichst weit rechts. In der Folge kam es zur Kollision zwischen der linken vorderen Ecke des VW mit der linken hinteren Ecke des Audi.

Unfall an Kreisverkehr

Bad Saulgau

Ca. 5.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Sonntagmorgen, gegen 01.30 Uhr, im Kreisverkehr am Kreuzungspunkt B 32 / Altshauser Straße (Höhe Möbelhaus). Ein 20 Jahre alter Fahrer eines Renault fuhr auf der Altshauser Straße in den Kreisverkehr ein und missachtete hierbei die Vorfahrt des Audi eines 40-Jährigen, der gerade vorfahrtsberechtigt im Kreisverkehr fahrend die Einmündung passierte.

Verkehrsunfall

Bad Saulgau

Ca. 3.000 Euro Sachschaden entstand am Sonntagmorgen, gegen 00.45 Uhr, am Seat eines 21-Jährigen. Auf dem Gemeindeverbindungsweg von Hochberg in Richtung Lampertsweiler fahrend, verschätzte sich der 21-Jährige am Fahrbahnverlauf, kam in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr eine Warnbake.

Motorradfahrer verstorben -Nachtragsmeldung-

Ostrach

Am Freitag erlag ein 56 Jahre alter Motorradfahrer seinen schweren Verletzungen. Der Verstorbene war am Ostersonntag bei Kalkreute, im Bereich der Abzweigung der Landesstraße 280 zur Kreisstraße 8272, auf einen vor ihm fahrenden Pkw aufgefahren, dessen Fahrer nach links abbiegen wollte (wir berichteten).

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: