Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Meßkirch

Verkehrsunfall

Unachtsamkeit dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend gegen 18.00 Uhr auf der Tuttlinger Straße gewesen sein. Ein 67 Jahre alter Lenker eines Opel Astra fuhr in Richtung Ortsmitte und übersah offensichtlich einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Anhänger. Der Anhänger war unbeleuchtet. In der Folge kam es zum Aufprall kam, durch den der Anhänger um etwa 180 Grad gedreht wurde. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 10.000 Euro. Der 67-Jährige blieb unverletzt.

Sigmaringen

Holzdiebstahl - Bitte Zeugenaufruf -

Beispielloses Verhalten zeigte zum wiederholten Male ein unbekannter Täter, der im Zeitraum vergangenen Mittwoch bis Montag aus dem Forstrevier Lehmhalde gestapeltes Brennholz entwendete. Die Taten dürften aller Wahrscheinlichkeit stets von ein und demselben Täter begangen worden sein, der in beiden Fällen jeweils ein Kubikmeter Buchenholz abtransportierte. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 170 Euro. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Sigmaringen unter der Tel.: 07571/104-0 erbeten.

Sigmaringendorf

Auffahrunfall

Vermutlich infolge Unachtsamkeit kam es am Montagabend gegen 18.00 Uhr auf der Hauptstraße zu einem Unfall. Ein in Richtung Sigmaringen fahrender 36 Jahre alter Lenker eines Opel dürfte einen vor ihm verkehrsbedingt wartenden Mazda eines28-jährigen Fahrers übersehen haben und fuhr auf das Heck auf. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 2.000 Euro.

Bad Saulgau

Sachbeschädigung - Bitte Zeugenaufruf -

In Zerstörungslaune befand sich offensichtlich eine Gruppe vermutlich alkoholisierter männlicher Personen, die im Verdacht steht, Montagnacht gegen 22.30 Uhr eine Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäfts in der Kreuzgasse zerschlagen zu haben. Durch das Zerbersten des Glases wurde eine Zeugin aufmerksam und erkannte etwa drei bis vier dunkel gekleidete Männer im Alter von ungefähr 25 Jahren, die sich in Richtung Schützenstraße entfernten. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Bad Saulgau unter der Tel: 07581/482-0 erbeten.

Dirolf, Manuela

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: