Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Einbruch

Stetten a.k.M.

Unbekannte Täter brachen am Donnerstag, in der Zeit zwischen 13.15 und 19.45 Uhr, während der Abwesenheit der Wohnungsinhaber, ein Fenster zu einem Anwesen in der Ebinger Straße in Frohnstetten auf und stiegen durch dieses ein. In dem Wohnhaus wurden offensichtlich alle Räume nach Wertgegenständen durchsucht. Den Tätern fielen mehrere Schmuckstücke und Bargeld in die Hände. Um wohl ungestörter arbeiten zu können, wurden Rollläden heruntergelassen.

Verkehrsunfall

Sigmaringen

Ein 33 Jahre alter Fahrer eines Mercedes bog am Donnerstagnachmittag, gegen 13.15 Uhr, in Laiz von der Römerstraße in die Straße Im Ergat ab. Hinter ihm fuhr eine 44 Jahre alte Fahrerin eines Pkw mit Anhänger. Der 33-Jährige hielt an, setzte etwas zurück und stieß hierbei gegen den hinter ihm stehenden Pkw. Hierbei entstand ca. 4.000 Euro Sachschaden.

Vorfahrtunfall

Bad Saulgau

Ca. 2.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr. Ein 62 Jahre alter Fahrer eines VW Sharan fuhr auf der Friedrichstraße und hielt vor der Kreuzung mit der Schulstraße kurz an. Beim Weiterfahren missachtete er die Vorfahrt einer ordnungsgemäß von rechts kommenden 42-Jährigen.

Diebstahl an Traktor -bitte Presseaufruf-

Gammertingen

Seit Jahren betreibt ein Landwirt ein Fahrsilo, links der Bundesstraße 313 zwischen Bronnen und Mariaberg. Zur Entnahme der Silage wir dort ein älterer Traktor mit Mistbagger vorgehalten. Zwischen Dienstag und Donnerstag montierten unbekannte Täter die klappbare gebogene Windschutzscheibe des Fabrikats Fritzmeyer und die dazugehörigen Einstiegstüren des Verdecks ab und entwendeten diese. Der Diebstahlschaden muss mit ca. 1.500 Euro beziffert werden. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber auf den Verbleib werden gebeten Kontakt mit dem Polizeiposten Gammertingen, Tel. 07574 / 921687, aufzunehmen.

Unfallflucht

Ostrach

Ca. 1.000 Euro Sachschaden verursachte ein noch unbekannter Fahrzeugführer bei einem Unfall, vermutlich am Freitagmorgen gegen 04.00 Uhr, an einem Audi, der auf dem Hof eines Anwesens an der Weiherstraße geparkt war. Ein Zeuge hörte zu diesem Zeitpunkt einen lauten Knall, der Besitzer des Audi musste am Morgen den Schaden auf der Fahrerseite seines Pkw feststellen. Mögliche Hinweisgeber auf den Verursacher werden gebeten Kontakt mit dem Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581 / 4820, aufzunehmen.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: