Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Singen Auffahrunfall

Sachschaden von rund 6000 Euro entstand bei einem Auffahrunfall, der sich am Donnerstagnachmittag, gegen 15.00 Uhr in der Hauptstraße ereignete. Eine in nördliche Richtung fahrende Lenkerin eines VW erkannte an der Einmündung zur Hegaustraße vermutlich zu spät, dass die vorausfahrenden Fahrzeuge vor einer roten Ampel anhalten mussten. Sie prallte mit ihrem PKW in das Heck eines stehenden VW, der dadurch auf einen Mercedes aufgeschoben wurde. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Singen Auffahrunfall

Unachtsamkeit dürfte die Ursache für einen Auffahrunfall gewesen sein, bei dem am Donnerstag, gegen 23.30 Uhr an der Einmündung Ekkehardstraße/Romeiasstraße ein Sachschaden von rund 3500 Euro entstand. Ein 19-jähriger Lenker eines Audi fuhr dabei auf einen stehenden Opel auf, der von der Romeiasstraße nach rechts in die Ekkehardstraße abbiegen wollte und wegen herannahender Fahrzeuge zunächst an der Einmündung warten musste. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit, die Fahrer unverletzt.

Stockach Verkehrsunfall

Weil ein LKW auf der K6117, zwischen Wahlwies und Orsingen zu weit in der Fahrbahnmitte gefahren sein soll, musste am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr ein entgegenkommender Sattelzug nach rechts ausweichen und streifte dabei mehrere Leitplankenteile. Ohne sich um den dabei entstandenen Schaden von rund 1500 Euro zu kümmern, entfernte sich der Sattelzug in Richtung Orsingen. Durch Zeugenhinweise konnte der beschädigte Sattelzug in einem Industriegebiet beim Abladevorgang angetroffen werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde bei dem Fahrer, der keinen Wohnsitz im Bundesgebiet hat, eine Sicherheitsleitung erhoben. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bodman-Ludwigshafen, Tel. 07773/920017 zu melden.

Konstanz Gestürzte Radfahrerin

Mit schweren Kopfverletzungen musste eine 24-jährige Radfahrerin am Donnerstagmorgen, gegen 10.00 Uhr nach einem Sturz im Kreuzungsbereich Friedrichstraße/Jacob-Burckhardt-Straße in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach den bisherigen Feststellungen fuhr die junge Frau von der Friedrichstraße in Richtung Jacob-Burckhardt-Straße. Im Bereich des Radwegs der Jacob-Burckhardt-Straße stürzte die Radfahrerin vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit und regennasser Fahrbahn und überschlug sich dabei mehrfach. Dabei zog sich die Frau, die keinen Helm getragen hat, schwere Kopfverletzungen zu. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Radfahrerin ein Krankenhaus verbracht. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0, zu melden.

Radolfzell Sachbeschädigung

Unbekannte Täter zerkratzten am Donnerstag, zwischen 11.15 Uhr und 11.40 Uhr einen auf einem Parkplatz eines Discounters in den Lippenwiesen abgestellten VW und verursachten dadurch einen Schaden von rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Radolfzell, Tel. 07732/95066-0, zu melden.

Konstanz Verkehrsunfall

Unachtsamkeit beim Ausparken verursachte am Donnerstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr in der Carl-Benz-Straße einen Schaden von rund 2000 Euro. Der Lenker eines VW fuhr rückwärts aus einer Parklücke aus und touchierte mit dem Fahrzeugheck einen geparkten Mercedes.

Singen Verkehrsunfall

Sachschaden von rund 6000 Euro und eine Leichtverletzte ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, gegen 18.20 Uhr auf der K6122, bei der Einmündung "Zur Dornermühle" ereignete. Eine 56-jährige Lenkerin eines Audi fuhr von der Dornermühle kommend in die K6122 ein und dürfte dabei einen aus Richtung Hausen kommenden VW übersehen haben. Durch den Zusammenstoß wurde eine Mitfahrerin des VW leicht verletzt. Der nicht mehr fahrbereite VW musste abgeschleppt werden.

Schmidt, Tel. 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: