Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Körperverletzungen

Bermatingen

Am Freitagabend, gegen 23.00 Uhr, wurde eine Schlägerei in einer Disco an der Salemer Straße gemeldet. In alkoholgetränkter Luft konnten die Beamten zweier Streifen nur grob einen Sachverhalt ermitteln. Hiernach soll ein unter etwas über Zwei Promille Alkohol stehender 25-Jähriger in der Disco zwei nur wenig weniger alkoholisierte 25 und 30 Jahre alte Männer wegen ihres Aussehens (Glatzen und Tätowierungen) provoziert haben. Vor dem Lokal soll es zu einem ersten Faustschlag gegen den 30-Jährigen gekommen sein, worauf man sich in der Folge mit vorgefundenen Kunststoffstühlen bewarf. Als der 25-jährige Provokateur den 30-Jährigen in eine Ecke gedrängt hatte, soll dieser zumindest von Personen der umherstehenden Menge verbal in seinem Handeln animiert worden sein, bevor die Aggression mit einem Wurf oder Schlag eines Unbekannten gegen die Schläfe des 25-Jährigen beendet wurde. Der 25-Jährige erlitt hierdurch eine Platzwunde an einer Augenbraue.

Unfallflucht

Friedrichshafen

Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Freitag, in der Zeit zwischen 08.45 und 12.30 Uhr, gegen einen in Ailingen vor dem Anwesen Pfannenstiel 18 geparkten Skoda. Ohne sich um den verursachten Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern, flüchtete der Verursacher von der Unfallstelle. Mögliche Zeugen werden gebeten Kontakt mit dem Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541 / 7010, aufzunehmen.

Unfallflucht

Überlingen

Ca. 1.500 Euro Sachschaden entstand am Zugangstor zu einem Unternehmen am Oberriedweg, weil ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen Freitagabend und Samstagvormittag dagegen gefahren und geflüchtet war. Das Tor und der angrenzende Zaun wurden schon mehrfach beschädigt. Offensichtlich fahren ausländische Lastzugfahrer auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit in die Straße und parken sich gegenseitig zu. Beim Rangieren/ Ausparken kommt es dann zu Kollisionen mit der Grundstücksumzäunung.

Verkehrsunfall

Friedrichshafen

Ein 47 Jahre alter Fahrer eines Audi A 6 fuhr am Freitagabend, gegen 16.45 Uhr, genau in dem Augenblick auf der Galleyenstraße an einem geparkten Pkw vorbei, als eine 21 Jahre alte Frau mit ihrem Audi A 3 entgegen kam. Beim folgenden Streifvorgang der beiden Audi entstand am A 6 ca. 2.000 und am A 3 ca. 4.000 Euro Sachschaden.

Bezikofer 0173 / 1580004

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: