Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bad Waldsee
Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

Konstanz (ots) - 1 Schwer- und 5 Leichtverletzte sowie Sachschaden von rund 20.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend, gegen 16.50 Uhr, auf der B 30 zwischen Baindt und Enzisreute. Der 19-jährige Lenker eines Pkw hatte die Bundesstraße in Richtung Biberach befahren und war etwa 200 Meter nach dem zweispurigen Ausbau aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur geraten und mit einem entgegenkommenden Autofahrer zusammengestoßen. Die Bundesstraße war für die Dauer von 2 Stunden komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

PHK Schmid
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: