Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Weingarten

Raubüberfall auf Tankstelle - Hier Zeugenaufruf -

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Raubüberfall am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr auf eine Tankstelle in der Waldseer Straße. Ein unbekannter maskierter Täter betrat den Verkaufsraum und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe von der Kassiererin Bargeld. Seine Beute in Höhe von mehreren hundert Euro steckte er in die Jackentasche und flüchtete. Beschrieben werden kann der Mann als etwa 175 cm groß, schlank, unrasiert und bekleidet mit dunkler Kapuzenjacke und hellen Schuhen. Als Maskierungsmittel trug er eine schwarze Wollmütze mit Sehschlitzen. Nicht auszuschließen ist, dass die Tat in Zusammenhang mit zwei weiteren Überfällen auf Tankstellen vergangene Woche steht. Personen, die mit der Tat in Zusammenhang stehende verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zur Ermittlung der Identität des Täters geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Weingarten unter der Tel.: 0751/803-6666 in Verbindung zu setzen.

Dirolf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: