Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Täglicher Pressebericht aus dem Landkreis Sigmaringen

Landkreis Sigmaringen (ots) -

   -- 

Sigmaringen

Vorfahrt missachtet - Auf der Kreuzung Schützenstraße/Mühlbergstraße sind am Montag, gegen 07.30 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen. Eine Autofahrerin bog von der Schützenstraße kommend nach links in die Mühlbergstraße ein. Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt einer dort fahrenden Autofahrerin. Beim Zusammenstoß entstanden 2 000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Gammertingen

Frontalzusammenstoß - Auf der Hohenzollernstraße, kurz vor der abknickenden Vorfahrtstelle nach links, sind am Montag, gegen 11.45 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen. Eine Autofahrerin bog nach links Richtung Reutlinger Straße ab, obwohl ein Auto entgegenkam. Nach dem Zusammenstoß rollte das Fahrzeug der Frau auf der ansteigenden Straße rückwärts. Dabei stieß es mit einem nachfolgenden Auto zusammen. Im entgegenkommenden Auto wurde ein mitfahrendes Kind leicht verletzt. Es entstanden 5 000 Euro Sachschaden.

Sigmaringen

Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen - Ein unbekannter Fahrzeugführer hat zwischen Samstag, 20.00 Uhr und Montag, 08.0 Uhr, den Fuß- und Radweg der Fürst-Wilhelm-Straße, zwischen Bahnübergang und Nepomukbrücke befahren. Dort überfuhr er ein Verkehrszeichen und eine Straßenlaterne. Dann stieß er noch gegen ein Gebäudeeck einer Drogerie. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von 2 500 Euro zu kümmern entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Anhand aufgefundener Fahrzeugteile geht die Polizei davon aus dass es sich beim Unfallfahrzeug um einen Ford Fusion handelt. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07571/104-220 bei der Polizei Sigmaringen zu melden.

Meßkirch

Vorfahrt missachtet - An der Einmündung Landesstraße 195/Mengener Straße ist am Montag, gegen 14.15 Uhr, ein Mofa-Fahrer gestürzt. Eine Autofahrerin bog von Wald kommend nach links in die Mengener Straße ein, ohne die Vorfahrt eines dort fahrenden Mofa-Fahrers zu beachten. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste der Zweirad-Fahrer stark ab und stürzte. Er verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Mofa entstanden 500 Euro Sachschaden.

Mengen

Vorfahrt missachtet - Im Kreisverkehr Riedlinger Straße/Fabrikstraße ist am Montag, gegen 06.45 Uhr, ein Lastwagen mit einem Auto zusammengestoßen. Der Lkw-Fahrer fuhr von der Riedlinger Straße kommend in den Kreisverkehr ein, ohne die Vorfahrt einer dort fahrenden Autofahrerin zu beachten. Beim Zusammenstoß entstanden 5 500 Euro Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: