Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Unfallflucht -bitte Zeugenaufruf-

Friedrichshafen

Erst jetzt wurde eine Unfallflucht angezeigt, die schon am Mittwoch begangen wurde. Zwischen 11.30 und 20.30 Uhr, war ein Renault auf dem Parkplatz des Bodenseecenter, in Höhe der Einfahrt zu einem Fastfood-Restaurant geparkt. Am Abend musste die Besitzerin eine größere Eindellung an der Fahrertüre feststellen. Der verursachte Sachschaden beträgt ca. 1.200 Euro. Aufgrund der Spurenlage könnte der Schaden auch durch Öffnen einer Fahrzeugtüre verursacht worden sein. Mögliche Zeugen werden gebeten Kontakt mit dem Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541 / 7010, aufzunehmen.

Brand eines Heizstrahlers

Salem

Ca. 2.000 Euro Sachschaden entstand am Sonntagabend, gegen 17.15 Uhr, durch den Brand eines Heizstrahlers. Im überdachten Freisitz einer Gaststätte in Baufnang wurden am frühen Abend ein Grill und ein Glühweinstand betrieben. Um die kühle Temperatur für die Besucher etwas angenehmer zu machen, wurde ein Gasheizstrahler betrieben. Nach ca. einer Stunde Betrieb kam es in dem Gerät zu einer Verpuffung mit anschließender Flammenbildung. Verantwortliche konnten den Gefahrenbereich schnell evakuieren, sodass keine Personen zu Schaden kamen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Salem und Überlingen löschten die brennende Rückwand des Freisitzes. Warum es zu der Verpuffung kam, war am Sonntagabend noch unklar.

Diebstahl

Überlingen

Ein 42 Jahre alter Fahrer eines slowakischen Lastzugs verbrachte das Wochenende auf dem Parkplatz nach dem Nußbachviadukt. Am Sonntagmorgen musste er feststellen, dass unbekannte Täter die Seitenplane des Sattelaufliegers aufgeschlitzt hatten. Eine dahinter stehende Palette, die mit Stretchfolie umwickelt war, wurde ebenfalls aufgeschnitten. Von der Palette wurden zwei Kartons entwendet. Nachdem die Täterschaft wohl festgestellt hatte, dass sich in den Kartons "nur" 120 Kaltwachsenthaarungsstreifen befanden, blieb die restliche Ladung unberührt. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 100 Euro, der verursachte Sachschaden an der Plane beläuft sich auf ca. 50 Euro.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: