Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Gammertingen

Sachbeschädigung -Bitte Zeugenaufruf-

Nicht unerheblichen Sachschaden haben unbekannte Täter am Montag zwischen 10.00 und 19.00 Uhr in der Kirche Sankt Leodegar in der Sigmaringer Straße angerichtet. Die unbekannten Täter hielten sich in der Kirche auf, konsumierten Billigbier und schütteten dieses in die Weihwasserkessel und das Taufbecken, sodass das Weihwasser ausgetauscht werden musste. Zudem beschmierten sie die Wand mit einem dicken Filzstift (TAG "ACAB"). Personen, die mit der Tat in Zusammenhang stehende verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zur Ermittlung der Identität der Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gammertingen, Tel. 07574-921687, in Verbindung zu setzen.

Sigmaringen

Diebstahl -Bitte Zeugenaufruf-

Wegen Diebstahl ermittelt die Polizei gegen einen Mann, der am Freitagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in der Georg-Zimmerer-Straße einer 78-jährigen Kundin ihren Geldbeutet entwendet hat. Die Frau hatte ihren Geldbeutel in einer Tasche in ihrem Einkaufswagen liegen, als sie etwas aus der Kühltheke holen wollte. Dabei wurde sie von einem kleineren Mann zur Seite geschoben. Erst an der Kasse bemerkte die 78-Jährige den Verlust. Im Geldbeutel befanden sich mehrere hundert Euro Bargeld, ihr Personalausweis und eine EC-Karte. Personen, die zur fraglichen Zeit im Einkaufsmarkt den Diebstahl beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zur Ermittlung der Identität des Täters geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571-104-0, in Verbindung zu setzen.

Waibel / Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: