Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Sachbeschädigung

Bad Saulgau

Am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass randalierende Personen vor einem Lokal an der Schützenstraße Leuchten und Schilder zusammenschlagen würden. Als Personenbeschreibung wurde angegeben, dass alle Personen rot-weiße Strickmützen tragen würden. Vor Ort konnten die eingesetzten Polizeibeamten mehrere umgeworfene Verkehrszeichen feststellen. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bezifferbar. Bei der Überprüfung eines nahegelegenen Lokals konnten ca. 20 Personen eines Sportvereins mit den beschriebenen Strickmützen festgestellt werden. Ansatzpunkte zur Ermittlung der Täter sind somit vorhanden.

Unfallflucht

Herbertingen

Ein älteres Ehepaar parkte seinen anthrazitfarbenen VW Golf IV am Samstagabend, gegen 18.30 Uhr, auf dem Parkplatz einer Bank an der Hauptstraße und begab sich zum Gottesdienst in die Kirche. Nach der Kirche, gegen 19.45 Uhr, mussten die Geschädigten feststellen, dass der Pkw im Heckbereich angefahren worden war. Rote Lackspuren können ein Rückschluss auf die Farbe des Verursacherfahrzeugs sein. Mögliche Zeugen werden gebeten Kontakt mit dem Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581 / 4820, aufzunehmen.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: