Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Hilflose Person vermisst

Ostrach (ots) - Seit heute Vormittag wird ein 61-jähriger Mann aus Ostrach vermisst. Dieser hatte gegen 10.00 Uhr die Wohnung im Akhornweg zu einem Spaziergang verlassen und wurde zuletzt im Bereich des Kieswerks Wagenhart gesehen. Der Vermisste ist auf Medikamente angewiesen und ohne diese orientierungslos. Der Mann ist 172 cm groß und schlank, hat eine Stirnglatze und einen grauen Haarkranz, er trägt eine dunkelblaue Trainingshose, einen schwarzen Daunenanorak und Wanderschuhe. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehr, in die auch Mantrailer-Hunde und der Polizeihubschrauber eingebunden sind, fehlt von dem 61-Jährigen bislang jede Spur. Personen, denen der Vermisste aufgefallen ist oder die Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581-4820, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: