Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Täglicher Pressebericht für den Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) -

   -- 

Hilzingen

Rücksichtsloser Autofahrer - Polizei sucht Zeugen - Auf der Fahrt von Hilzingen Richtung Singen überholte am Donnerstag, gegen 19.15 Uhr, ein dunkler VW Polo auf der Bundesstraße 314 mehrere Autos trotz Überholverbot. Dabei überschritt er auch deutlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. An der Einmündung in die B 34 benutzte er die Geradeausspur und überholte mehrere auf der Rechtsabbiegerspur stehende Autos. Trotz roter Ampel bog er dann nach rechts ab. Die Polizei Singen bittet Zeugen die den dunklen VW Polo beobachtet haben, sich unter Telefon 07731/8880 zu melden.

Singen

Autofahrerin fährt auf - In der Ekkehardstraße ist am Donnerstag, gegen 20.00 Uhr, eine Autofahrerin auf ein stehendes Auto aufgefahren. Das Fahrzeug hatte auf dem linken Fahrstreifen angehalten, weil der Fahrer am linken Fahrbahnrand einparken wollte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses Fahrzeug noch auf zwei geparkte Autos aufgeschoben. Fahrerin und Fahrer der beiden Autos wurden leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurden sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstanden 20 000 Euro Sachschaden.

Rielasingen-Worblingen

Zusammenstoß beim Überholen - Auf der Landesstraße 191, auf Höhe der Einmündung Parkplatz Zollhof Ramsen sind am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen. Während eine Autofahrerin von der L 191 nach links in den Parkplatz abbog, begann eine nachfolgende Autofahrerin sie links zu überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es entstanden 10 000 Euro Sachschaden.

Radolfzell-Böhringen

Einbruch in Gaststätte - Unbekannte sind in der Zeit zwischen Mittwoch, 01.30 Uhr und Donnerstag, 16.45 Uhr, in eine Gaststätte in der Singener Straße eingedrungen. Sie verschafften sich Zutritt indem sie ein Fenster gewaltsam öffneten. In der Gaststätte hebelten sie drei Spielautomaten auf. Aus den Automaten und einem Bedienungsgeldbeutel entwendeten sie mehr als 1 000 Euro.

Stockach

Autofahrer streift Lastwagen - Aus unbekannter Ursache streifte am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, in der Ludwigshafener Straße ein Autofahrer einen Lkw. Dies war ein Kanalreinigungsfahrzeug, das am rechten Fahrbahnrand stand. Die Besatzung war damit beschäftigt Kanalreinigungsarbeiten durchzuführen. Es entstanden 4 000 Euro Sachschaden.

Stockach

Auto überfährt Hund - Zwischen Raithaslach und Guggenhausen jagte am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr, ein Hund eine Katze. Dabei rannte er auf die Fahrbahn und wurde von einem Auto erfasst. Der Hund verstarb an der Unfallstelle. Am Auto entstanden 10 000 Euro Sachschaden.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: