Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Brand Bad Saulgau

Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizeibeamte wurden am Mittwochnachmittag, gegen 14.00 Uhr, über einen Brand in der städtischen Kläranlage im Mühlweg alarmiert. Bis zum Eintreffen der alarmierten Kräfte hatte der zuständige Angestellte schon eingreifen und die Brandgefahr eindämmen können. Ermittlungen ergaben, dass vermutlich durch ein defektes Ventil Gas in den Ansaugbereich des Motors eines Blockheizkraftwerks gelangte und diesen stark erhitzte. Durch die Hitze entstand ein Schmorbrand mit starker Rauchentwicklung. Ein technischer Mitarbeiter erkannte die Situation und schaltete den Gasmotor ab, bevor es zum Ausbruch eines offenen Feuers kam. Bei dem auf einen technischen Defekt zurückzuführenden "Brand" entstand ca. 10000 EUR Sachschaden.

Nachtrag zum Brand am Dienstag in Sigmaringen-Laiz

Kriminaltechniker und der von der Staatsanwaltschaft Hechingen hinzugezogene Brandsachverständige untersuchten die Brandstelle. Eine konkrete Brandursache konnte nicht festgestellt werden. Aufgrund der Gesamtumstände muss jedoch von einem technischen Defekt ausgegangen werden.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: