Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Brand einer Halle Sigmaringen

Ca. 100 - 150000 EUR Sachschaden entstand am Dienstagnachmittag beim Brand einer Halle an der Bahnhofstraße in Laiz. Gegen 13.00 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein Brand gemeldet bei dem eine starke Rauchentwicklung wäre und schon Flammen aus dem Dach schlagen würden. 90 Einsatzkräfte der Feuerwehren Sigmaringen, Meßkirch, Bingen und Inzigkofen, Rettungsdienstkräfte, Notfallmanager der Bahn und Polizeikräfte rückten aus. Die in Holzbauweise erbaute Halle brannte zur Hälfte ab. In der Halle waren eine Schreinerei, ein Autohandel, ein Gartenbaubetrieb und andere Betriebe untergebracht. Personenschaden entstand nicht. Wegen starker aber toxisch unproblematischer Rauchentwicklung wurde der Bahnverkehr gesperrt und die Bevölkerung gebeten an Wohnungen Fenster und Türen vorsorglich geschlossen zu halten. Brandermittler der Kriminalpolizei und Kriminaltechniker sind vor Ort. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Staatsanwaltschaft Hechingen hat einen Brandsachverständigen mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.

keine weiteren Meldungen für den Landkreis

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: