Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Leutkirch Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 55-jähriger Fahrer eines Mazdas am Samstagmittag, gegen 15.30 Uhr, auf der A 96, zwischen den Anschlussstellen Leutkirch und Kißlegg, aus Richtung Leutkirch kommend, mit seinem Fahrzeug nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen. Dort touchierte das Fahrzeug zunächst die Leitplanken. Anschließend kam der PKW ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke, wodurch das vordere linke Rad abgerissen wurde. Der PKW wurde wieder auf die Fahrbahn abgewiesen und prallte nochmals in die rechten Leitplanken. Nach nahezu 400 Meter kam das Fahrzeug auf dem rechten Standstreifen zum Stillstand. Der Fahrer wurde leicht verletzt, zwei der drei Mittfahrer erlitten schwere Verletzungen und mussten in Kliniken eingeliefert werden. Am Mazda entstand Totalschaden in Höhe von rund 12000.-Euro. Der Schaden an den Verkehrseinrichtungen dürfte zirka 3000.-Euro betragen.

Baienfurt Verkehrsunfall - Anhänger macht sich selbständig

Sachschaden von rund 6300.-Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagmittag, gegen 14.00 Uhr in der Waldseer Straße ereignete. Der Lenker eines Nissan beabsichtigte von einem Firmengelände in die Waldseer Straße einzufahren. Hierbei löste sich aus noch unbekannter Ursache der mitgeführte Anhänger von der Kupplung und rutschte in einen auf der Gegenfahrbahn herannahenden VW Golf. Der Pritschenanhänger stieß gegen die linke Fahrzeugfront und gegen die Fahrertür. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Ravensburg Sachbeschädigung

Von Unbekannten wurde am Sonntagmorgen, gegen 03.00 Uhr eine Scheibe zu einem Schaukasten am Marienplatz eingeschlagen. Die beiden männlichen Tatverdächtigen flüchteten vor dem Eintreffen der Polizei. Es entstand ein Sachschaden von rund 200.-Euro.

Schmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: