Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Unfall mit gestohlenem Auto - Polizei sucht Zeugen

Hohenfels-Liggersdorf (ots) - Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Montag einen blauen Opel Corsa mit Sigmaringer Kennzeichen entwendet. Der Opel parkte in Sauldorf in der Meßkircher Straße. In der gleichen Nacht kam der Opel von der Kreisstraße 6175, zwischen Sentenhart und Liggersdorf, ab. Er über schlug sich am Fahrbahnrand und prallte gegen zwei Bäume. Der Fahrer flüchtete. Der schwer unfallbeschädigte Opel wurde am Montag, gegen 09.30 Uhr, von einem Spaziergänger entdeckt. Der Fahrer muss bei dem Unfall verletzt worden sein, da im Opel Blutspuren gefunden wurden. Der Polizeiposten Meßkirch bittet Zeugen sich unter Telefon 07575/2838 zu melden. Möglicherweise hat jemand dem verletzten Fahrer des Opel Corsa geholfen bzw. ihn mitgenommen.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: