Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Stockach-Mahlspüren

Kaminbrand Aus dem Kamin eines Wohnhauses in der Pfullendorfer Straße schlugen am Dienstag, gegen 20.15 Uhr, Flammen. Aus unbekannter Ursache war der Kamin im oberen Bereich (innen) in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr Mahlspüren war mit 40 Mann im Einsatz. Sie ließ den Kamin kontrolliert ausbrennen. Sachschaden entstand nicht. Die Polizei sperrte die Stockacher Straße für die Dauer des Feuerwehreinsatzes und leitete den Verkehr um.

Radolfzell

Unbekannter wollte Brille stehlen Ein Unbekannter betrat am Dienstag, gegen 11.45 Uhr, ein Optikfachgeschäft in der Markthallenstraße. Er ging zu einem Ständer mit Brillengestellen. Dort steckte er eine mitgebrachte Brille hinein und nahm sich ein neues Brillengestell und steckte es ein. Nachdem er von einem Angestellten angesprochen wurde, gab er das Brillengestell zurück. Dann flüchtete er.

Konstanz

Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen Der Fahrer eines roten VW Caddy stieß am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, in der Glärnischstraße gegen einen geparkten Fiat Seicento. Es entstanden 1 500 Euro Sachschaden. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Konstanz bittet Zeugen sich unter Telefon 07531/9950 zu melden.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: