Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Unfall Wald Beamten einer Streife fiel am Samstagmorgen, gegen 03.30 Uhr, ein Renault Clio auf, der in Schlangenlinien auf der Landesstraße 195 von Wald in Richtung Riedertsweiler gefahren wurde. Teilweise wurde auch rechts geblinkt, aber doch geradeaus weitergefahren, das Leuchtzeichen "Stopp Polizei" wurde ignoriert. Schließlich wurde der Pkw auf einen Hofraum gefahren und hierbei gegen den Mast einer Straßenlaterne. Im Fahrzeug befanden sich drei alkoholisierte Männer. Dem 21 Jahre alten Fahrer wurde ein Atemalkoholtest angeboten. Nachdem dieser einen Wert von 0,72 Promille angezeigt hatte, wurde eine ärztliche Blutprobe entnommen. Der Beschuldigte war auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Am Laternenmast entstand kein sichtbarer Sachschaden, am Pkw in Höhe von ca. 1500 EUR.

Bezikofer 0173 / 1580004

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: