Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Handtaschenraub

Überlingen (ots) - Opfer eines Handtaschenraubes wurde am Freitagabend, gegen 19.20 Uhr eine 86-jährige Frau in Meersburg. Die betagte Frau war zu Fuß in der Kirchstraße unterwegs, als ihr plötzlich von einem unbekannten Täter die Handtasche mit Schlüsseln, Papieren und rund 40 Euro Bargeld entrissen worden ist. Hierbei stürzte die 86-Jährige und erlitt eine Platzwunde am Kopf, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges in der Kirchstraße beobachtet haben oder sonst Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Überlingen, Tel. 07551-8040, in Verbindung zu setzen.

Sauter

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: