Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Unfall Leutkirch im Allgäu Weil eine 37-jährige Fahrerin eines Ford eine Stopp-Stelle überfuhr, kam es am Donnerstagmorgen, gegen 9 Uhr, zwischen Heggelbach und Tautenhofen zu einem Unfall mit zwei leichtverletzten Personen und einem Sachschaden an zwei Autos von insgesamt rund 17000 Euro. Am Kreuzungsbereich zur K7910 fährt sie ohne zu Halten in den Kreuzungsbereich und missachtet somit die Vorfahrt einer 41-jährigen Opel-Fahrerin. Bei dem anschließenden Zusammenstoß wurden die beiden Autofahrerinnen und ihre Beifahrer, darunter ein Kleinkind, verletzt.

Unfall Bad Waldsee Zu einem Unfall mit rund 7000 Euro Sachschaden kam es am Donnerstagmorgen, gegen 07:55 Uhr, auf der B30 zwischen Bad Waldsee und Englerts. Ein 58 Jahre alter Fahrer eines Golf kam vom Gemeindeverbindungsweg Steinenberg und wollte auf die B30 einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Autofahrers und stieß mit diesem zusammen. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: