Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Unfall Friedrichshafen Eine 83 Jahre alte Frau fuhr am Mittwochvormittag, gegen 10.45 Uhr, mit ihrem Mercedes von der Gallusstraße (verkehrsberuhigter Bereich) auf die Hans-Böckler-Straße und beachtete dabei einen auf dem Radweg entlang der Hans-Böckler-Straße fahrenden 73 Jahre alten Fahrradfahrer nicht. Der Radler wurde vom Pkw erfasst und umgestoßen. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Am Pkw entstand kein, am Fahrrad geringer Sachschaden.

Schwelbrand Eriskirch 32 alarmierte Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Eriskirch und Polizeibeamte eilten am Mittwochnachmittag, gegen 15.45 Uhr, zu einem Anwesen in der Brucknerstraße, nachdem gemeldet wurde, dass aus einer Wohnung Rauch dringen würde. Nachdem auf Klingeln niemand öffnete, bauten die Einsatzkräfte den Schließzylinder aus und drangen in die völlig verqualmte Wohnung ein. Personen konnten dort keine aufgefunden werden. Als Ursache der Rauchentwicklung konnte eine heiße Herdplatte in der Küche der betroffenen Wohnung lokalisiert werden. Nach bisherigen Erkenntnissen muss davon ausgegangen werden, dass der schon lange nicht mehr benutzte Herd, bzw. die Herdplatte wohl im Zusammenhang mit dem momentanen Umzug unbeabsichtigt und unbemerkt eingeschaltet worden sein muss. Starke Hitze griff auf den Korpus des nebenanaliegenden Kühlschranks der Einbauküche über, wodurch eine Verkohlung mit starker Rauchentwicklung entstand. Die Wohnung wurde gelüftet, der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1500 EUR.

Auffahrunfall Friedrichshafen Ca. 4200 EUR Sachschaden entstand am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, bei einem Auffahrunfall in der Friedrichstraße. Ein 49 Jahre alter Fahrer eines VW Polo musste verkehrsbedingt anhalten, dahinter ein 20-Jähriger mit seinem Mazda. Ein mit seinem Renault Masters nachfolgender 35 Jahre alter Fahrer erkannte die stehenden Fahrzeuge vor ihm zu spät und fuhr so stark auf den Mazda auf, dass dieser auf den Polo geschoben wurden. An Masters und Polo entstand jeweils ca. 300 EUR, am Mazda ca. 3500 EUR Sachschaden.

Unfall Aichstetten Ein 33 Jahre alter Fahrer eines serbischen IVECO Daily stellte den Kastenwagen am Mittwochvormittag, gegen 08.45 Uhr, in der Straße Am Waizenhof ab und begab sich ein das gegenüberliegende Schnellrestaurant. Weil die Handbremse nicht angezogen war, machte sich der Kastenwagen selbstständig und prallte gegen das Einfahrt-Schild zu dem Lokal. Am Klein-Lkw entstand hierdurch ca. 500 EUR, am Schild ca. 1000 EUR Sachschaden.

Einbruch Friedrichshafen In der Zeit zwischen Mitternacht und 08.30 Uhr hebelten unbekannte Täter vermutlich mit einem Brecheisen (Geißfuß) zwei Eingangstüren zu einem Lokal an der Ailinger Straße auf und drangen in das Lokal ein. Dort wurden mehrere Spielautomaten aufgebrochen und die Geldbehälter der Automaten entwendet. Wieviel Geld in den Behältern war, bzw. wie hoch der Diebstahlschaden ist, ist derzeit nicht bezifferbar. Der entstandene Sachschaden ist nicht unerheblich.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: