Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Waldburg Verkehrsunfall

Ein Sachschaden von ca. 9.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmittag gegen 12.00 Uhr an der Kreuzung Kalksteige. Eine 56 Jahre alte Lenkerin eines VW Polo befuhr die Landesstraße L 326 aus Richtung Unterankenreute kommend. An der Kreuzung hielt sie ordnungsgemäß an der Stopp-Stelle, übersah jedoch beim Einbiegen nach links eine von rechts aus Richtung Schlier fahrende 37-jährige Lenkerin eines Kia und prallte gegen deren linke Fahrzeugseite. Verletzt wurde keine der Personen.

Gossetsweiler Unfall auf Tankstellengelände

Unachtsamkeit dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalls sein, der sich am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf dem Gelände der Tankstelle in Gossetsweiler ereignete. Ein 24 Jahre alter Lenker eines Daimler Benz aus Richtung Winterbach kommend fuhr rechts auf das Areal ein und geriet offensichtlich aufgrund seines zügigen Tempos zu weit auf die linke Seite des Geländes. Er stieß mit einem entgegenkommenden Pkw einer 64-jährigen Frau zusammen und hinterließ einen Sachschaden von in Höhe von zirka 4.000 Euro.

Neukirch Missbrauch von Ausweispapieren

Um sich bei einer Einlasskontrolle zu einer Faschingsveranstaltung als 18-Jährige ausgeben zu können, überließ eine 18-Jährige ihren Personalausweis einer 16 Jahre alten Jugendlichen. Beide Personen müssen nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Dirolf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: