Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Person auf Geschwindigkeitsmessanlage Friedrichshafen Die Polizei wurde am Dienstagabend, gegen 23.15 Uhr, darüber informiert, dass eine Person auf der stationären Geschwindigkeitsmessanlage in der Albrechtstraße wäre. Bei der Überprüfung trafen die eingesetzten Beamten auf eine ihnen wegen vieler Einsätze wohlbekannte 16 Jahre alte Jugendliche, die sich auf der Anlage befand und vor dem Blitzlicht eine leere Chiptüte angebracht hatte. Die Jugendliche wurde aufgefordert die Tüte zur Beeinträchtigung der Funktion der Anlage wieder zu entfernen und von der Anlage zu steigen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite wartete ein junger Mann mit seinem Fahrzeug, der die Frau zum Tatort gefahren hatte. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Störung öffentlicher Betriebe (§ 316 b StGB) eingeleitet.

Unfall Überlingen Eine 45 Jahre alte Frau parkte ihren BMW, am Dienstagvormittag gegen 11.00 Uhr, in der Lindenstraße ordnungswidrig entgegen der Fahrtrichtung im Einmündungsbereich. Eine 73 Jahre alte Fahrerin streifte den geparkten Pkw bei der Vorbeifahrt mit ihrem VW. Am VW entstand ca. 1000 EUR, am BMW ca. 500 EUR Sachschaden.

Unfallflucht -bitte Zeugenaufruf- Sipplingen Über das Wochenende (Samstag 11.30 bis Montag 15.00 Uhr) war ein Mercedes E-Coupé an der Ecke Bruderschaftsweg / St.-Martin-Straße geparkt. Als dessen Besitzer am Montag wieder zu seinem Pkw kam, musste er feststellen, dass der Lack der Motorhaube und des Kofferraumdeckels verkratzt wurde. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten Kontakt mit dem Polizeirevier Überlingen, Tel. 07551 / 8040, aufzunehmen.

Unfall Tettnang Ca. 6000 EUR Sachschaden entstand am Dienstag, gegen 16.45 Uhr, bei einem Unfall an der Einmündung der Lindauer Straße (Landesstraße 329) in die Bundesstraße 467. Ein 55 Jahre alter Fahrer eines Renault Twingo bog nach links in die B 467 ein und übersah hierbei den auf der B 467 von Süden heranfahrenden Renault Traffic eines 57-Jährigen, worauf die beiden Fahrzeuge auf der Einmündung zusammenstießen.

Bezikofer 07531/9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: