Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis Zeugenaurfruf nach Unfallflucht in Überlingen

Konstanz (ots) - Unfallflucht -bitte Zeugenaufruf- Überlingen Am Dienstagmorgen war ein Mercedes CLS mit ES-Kennzeichen (Esslingen), in der Zeit zwischen 08.45 und 09.00 Uhr, auf dem Felderhausparkplatz an der Jakob-Kessenring-Straße geparkt. Als dessen Fahrer wieder zu seinem Pkw zurückkehrte, musste er im hinteren linken Bereich einen auffälligen Schaden feststellen. Eine Besonderheit ist, dass in der Stoßstange ein Loch in Größe einer Ein-Euro-Münze entstand, was evtl. von der Kugel einer Anhängekupplung verursacht worden sein könnte. Der Sachschaden beträgt ca. 3000 EUR. Mögliche Zeugen des Unfallhergangs bzw. Hinweisgeber zum Verursacher werden gebeten mit dem Polizeirevier Überlingen, Tel. 07551 / 8040, Kontakt aufzunehmen.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: