Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Konstanz Verkehrsunfall Ein Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und dem Toyota einer 22- Jährigen ereignete sich am Montagmittag, gegen 13.00 Uhr am Sternenplatz. Die Toyota-Fahrerin dürfte beim Fahrstreifenwechsel den von hinten auf der Busspur herannahenden Linienbus übersehen haben. Durch den Zusammenstoß wurde der Toyota um die eigene Achse gedreht und kam vor dem Bus zum Stillstand. Am Toyota entstand ein Schaden von rund 2000.-Euro, am Bus von zirka 1000.- Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Konstanz Einbruch Unbekannte Täter drangen am Montag, zwischen Mitternacht und 09.30 Uhr, in die Betriebsräume einer Pizzabäckerei am Zähringerplatz ein. Hierzu wurde ein Fenstergitter aufgebogen und das Fenster geöffnet. Im Verkaufsbereich hebelten die Täter eine Schublade mit Wechselgeld auf. Nach den bisherigen Feststellungen wurden eine Geldkassette und ein Laptop entwendet. Die leere Geldkassette konnte in der Nähe des Tatorts wieder aufgefunden werden. Die Höhe des Diebstahls- und Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0, zu melden.

Schmidt, 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: