Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bad Saulgau Kind verstirbt nach Badeunfall

Konstanz (ots) - Zu einem tragischen Unfall kam es am Sonntagabend gegen 19.00 Uhr in Bad Saulgau. Von Gästen eines Thermalbades wurde ein Kind, welches regungslos in einem Becken entdeckt wurde, aus dem Wasser gezogen. Nach ersten Ermittlungen ist das Kind aus nicht bekannten Gründen ertrunken. Sofortige Reanimationsmaßnahmen von Ersthelfern und dem alarmierten Rettungsdienst konnten den 6-jährigen Jungen nicht mehr retten. Bei dem Kind musste im Krankenhaus der Tod festgestellt werden.

Schmid

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: