Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Unfall Baindt Ca. 12000 EUR Sachschaden entstand am Samstag, gegen 15.15 Uhr, bei einem Unfall auf der B 30 im Bereich der Anschlussstelle Baindt. Ein 18 Jahre alter Fahrer eines Ford Ka befuhr die Anschlussstelle in Richtung Süden, ihm folgte ein 45 Jahre alter Mann mit seinem VW Golf. Der 45-Jährige wechselte in der Folge vom Beschleunigungsstreifen auf den linken Fahrsteifen der doppelspurigen Fahrbahn. Hierbei übersah er den dort von hinten herannahenden C-Klasse-Mercedes eines 23-Jährigen. Der Mercedes-Fahrer versuchte mit einer sofortigen Gefahrbremsung eine Kollision mit dem Golf zu verhindern, prallte jedoch mit seiner rechten Seite gegen die linke Seite des Fords, kam nach links von der Fahrbahn ab und kam auf dem Seitenstreifen zum Stillstand. Eine Berührung mit dem Golf fand nicht statt. Am Ford löste der Fahrerairbag aus, der Fahrer erlitt einen Schock. Am Ford entstand ca. 2000 EUR, am Mercedes ca. 10000 EUR Sachschaden.

Einbruch in Bekleidungsgeschäft Wilhelmsdorf Unbekannte Täter spreizten mit einem unbekannten Werkzeug, in der Nacht von Freitag auf Samstag, die Schiebetür am Eingang zu einem Bekleidungsgeschäft am Saalplatz auf und konnten durch die Öffnung ins Geschäft eindringen. Im Geschäft entwendeten die Täter dort aufbewahrtes Bargeld und Bekleidungsstücke namhafter Hersteller. Neben dem entstandenen Sachschaden an der nicht mehr funktionsfähigen Eingangstür, entstand über 3000 EUR Diebstahlschaden.

Unfall Fronreute Eine 39 Jahre alte Fahrerin eines Peugeot fuhr am Samstagmorgen, gegen 02.15 Uhr, auf der Kreisstraße 7962 zwischen Fronhofen und Baienbach. In einer Linkskurve kam der Pkw auf glatter Fahrbahn ins Schleudern, nach links von der Fahrbahn, überschlug sich und kam schließlich auf der rechten Seite liegend in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Am älteren Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3000 EUR.

Uneinsichtige Person Bad Wurzach Wenige Minuten nach Mitternacht wurde die Polizei am Sonntagmorgen vom Personal einer Disko über einen unliebsamen Gast informiert. Ein mit 1,6 Promille alkoholisierter 23 Jahre alter Mann wollte unbedingt in das Lokal, was ihm aber vom Security-Personal verweigert wurde. Auch nach mehrmaliger Aufforderung war der Mann nicht bereit den Eingangsbereich der Diskothek zu verlassen. Auch einer freundlichen Aufforderung der eingesetzten Polizeibeamten nach Hause zu gehen, kam der Mann nicht nach, weshalb ein Platzverweis folgte. Anstatt diesen zu befolgen kündigte er an Ärger zu machen bis er in die Diskothek hinein darf. Dem sichtlich alkoholisierten Mann wurde gegen 00.30 Uhr der Gewahrsam erklärt. Der Beseitigungs- / Ausnüchterungsgewahrsam wurde durch den Bereitschaftsrichter bestätigt. Eine Kostenrechnung für die erbrachten polizeilichen Leistungen folgt.

Unfall Leutkirch Ca. 10000 EUR Sachschaden entstand bei einem Unfall am Samstagvormittag, gegen 10.00 Uhr, an der Kreuzung Adlerstraße / Memminger Straße. Ein 31 Jahre alter Pkw-Fahrer überquerte die Memminger Straße von der Adlerstraße kommend, nachdem er an der dortigen Stopp-Stelle angehalten hatte. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigt von links auf der Memminger Straße herannahenden AUDI einer 20 Jahre alten Frau. Bei der folgenden Kollision auf der Kreuzung entstand an jedem Pkw ca. 5000 EUR Sachschaden.

Abbiegeunfall Wangen Ca. 12000 EUR Sachschaden entstand am Samstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, bei einem Abbiegeunfall auf der Lindauer Straße. Eine 74 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem A-Klasse-Mercedes stadtauswärts und bog kurz vor der Einmündung Südring nach links auf ein Grundstück ab. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Ford eines 52-Jährigen, worauf es zu einer seitlichen Kollision der beiden Pkw kam.

Bezikofer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: